SPENDE: Über 3000 Euro für “Maxi braucht Freddy”


Dackelbesitzer trödeln sich für den guten Zweck um den Verstand

Juni 2018: Man kann sich sicher darum streiten, ob Dackel großartig sind oder nicht. Aber eins ist klar: Ihre Besitzer sind es! Dank der Dackeltrödelgruppe um Besuchshund Pebby wurde der Traum von einem Assistenzhund für Maximiliam Wirklichkeit! An 2 Wochenenden wurden insgesamt 3579,63 Euro ertrödelt. Gemeinsam mit einer weiteren großzügigen Spende einer Dackelbesitzerin haben wir die 15.000 Euro für den Assistenzhund Freddy geknackt. Dieser Erfolg wurde ausgiebig auf unserer Maxi braucht Freddy Party gefeiert! Ein ganz großer Dank geht dabei an Marita Koester, Melanie Bielig und Doris Boden!