Unterstützen Sie uns


 

Helfen Sie uns dabei Lebensfreude und Zukunft zu schenken
Die Kosten für die Ausbildung eines Assistenzhundes können bis zu 20.000 Euro betragen. Helfen Sie uns und unterstützen Sie ausgewählte Familien bei der Finanzierung solch eines Vierbeiners. Wir beraten Sie gern persönlich zu den Möglichkeiten, die Ihnen eine offizielle Spenden-Aktion bietet. Kontakt

 

 

Finanzierung Assistenzhund:

Finanzierung_AH

Beispielrechnung:
25 % der Kosten werden durch Krankenkasse getragen: 2.500 Euro
25 % der Kosten werden vom Klienten selbst getragen: 2.500 Euro
50 % Der Kosten werden durch den Verein abgedeckt: 5.000 Euro
Gesamtkosten Assistenzhund: 10.000 Euro

 

Spenden für Besuchs- und Therapiedienstler
Auch die ehrenamtlich tätigen Besuchsdienstler und Helfer mit Therapiebegleithunden benötigen Ihre Unterstützung, damit Sie auch in Zukunft Kindern, Menschen mit Behinderungen und Senioren ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

 

Kosten für einen ehrenamtlich tätigen Besuchshund:
Ausbildung Besuchshund: 550 Euro
Hundeschule und Begleithundeprüfung: 600 Euro
Therapiematerial: 200 Euro
Wesensüberprüfung und Gesundheitszeugnis: 100 Euro/Jahr
Besuchsdienste (2mal/Monat): 500 Euro/Jahr